Aufgrund der von uns geleisteten Pionierarbeit und der daraus erwachsenden großen Erfahrung auf dem vergleichsweise jungen Gebiet der Zirkonoxidimplantate sah sich die Johann Wolfgang von Goethe Universität Frankfurt veranlasst, eine Studie über von uns gesetzte Keramikimplantate durchzuführen. Für uns war und ist es nicht nur eine Bestätigung der hohen Qualität dieser Produkte selbst, sondern darüber hinaus auch eine Bestätigung für die Richtigkeit der Entscheidung, diese neuen Materialien in unserer Praxis verwenden.

 

Video
Video
Download
Zusammenfassung+Dr.+Hölscher.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.7 KB
Download
Zirconia dental implants a clinical one
Adobe Acrobat Dokument 391.7 KB

Derzeit erfolgt eine Folgestudie welche die Nachkontrolle der Patienten, die an der damaligen Studie teilgenommen haben, zum Inhalt hat. Über die Ergebnisse werden wir an dieser Stelle nach Beendigung der Studie informieren. Auch diese Studie wird in Zusammenarbeit mit der Goethe Universität Frankfurt  durchgeführt..

Download
7-year zirconia implant follow up
Durchschnittlich 7,8 Jahre nach dem Inserieren sind 100% der gesetzten Implantate in situ.
Manuscript 2. Studie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.2 KB

Angesichts dieser Ergebnisse ist es nur schwer nachvollziehbar, dass sogar in Fachkreisen noch immer behauptet wird, es gäbe in Bezug auf Keramikimplantate keine Studien.